Reparatur klassischer Motorräder

logo
logo
logo
Arbeit für die Seele der Dinge. So könnte man es auch bezeichnen, die Reparatur von technischen Objekten des täglichen Gebrauchs. Oft geht es um den Erhalt von persönlichen, einen Wert darstellenden Dingen die beseelt sind, und weiterhin gebraucht werden können. Unser allgemeines Interesse gilt der Mechanik und der zeitlosen Form. Ein klassisches Motorrad besteht aus vielen unterschiedlichen metallischen und anderen Werkstoffen. Es fallen allerlei Defekte und Wartungsarbeiten an, die sich durch Gebrauch ergeben. Wir interessieren uns für das Große und Ganze - oftmals ist eine auf alle Komponenten bezogene Restauration das Ergebnis unserer Arbeit.

Häufig haben wir es mit kapitalen Motor-Schäden zu tun. Dies ist unsere Spezialität. Dabei zerbrechen Gehäuseteile, Pleule reißen und werden samt Kolben- und Zylinderstücken im Motorraum verteilt, Ventile reißen ab und zerkloppen den Kolben samt Brennraum. Gebrochene und abgeriebene Nockenwellen, verzogene Kurbelwellen können Folgen sein. Der Motor ist Kernschrott und das Fahrzeug braucht einen Antrieb! Nahezu harmlos erscheint es, wenn ein Motor nur überholt werden muss und ein Kolben, defekte Lager oder verschlissene Ventile ausgetauscht werden. Wir machen Ihren Motor! Standard oder Leistungsgesteigert. Es gibt einige Rezepte.
KRADBAU | Kirchweg 200 | 28199 Bremen

Impressum