Auf- und Umbau / Optimierung

logo
logo
logo



Beim Zusammenbau eines Motors und anderer Teilegruppen ist es optimal den Sinn und die Absicht einzelner Bauteile in ihrem  Zusammenspiel zu verstehen, um dieses Zusammenspiel zu verbessern. Man muß konstruieren,  an Teilen Veränderungen vornehmen, erfinden. An einem alten Motorrad gibt es oft verschleppte technische Mängel. Durch sogenannte optische Restaurationen sehen die Fahrzeuge erst einmal gut aus, eignen sich aber kaum zum Fahren. Versteckte Montagefehler und Konstruktionsmängel lauern. Diese kommen dann hervor, wenn das Gerät einige Zeit ernsthaft gebraucht wird. Das ehrliche Handwerk offenbart sich hinter der Optik, wenn das Ding erstmal Draußen ist, im Alltag zur jeder Jahreszeit. Bei der Oberflächenbearbeitung- und Gestaltung ist nun mal viel Erfahrung von Nöten. Diese haben wir und können Ihnen damit dienen!

Hunderte von Kilometern werden auf Strecken zurückgelegt. Das muss die Maschine zuverlässig leisten, um ein Fahr-Zeug zu sein. Anpassung der Technik an die heutigen Wünsche, Bedürfnisse und Gegebenheiten beinhaltet auch einen Verzicht auf Originalität. Der Straßenverkehr hat sich nun mal verändert zu früher. Fahrwerkumbau , andere Gabel, Lager, Bremsen, stärkerer Motor, andere Zündung, usw. Das bieten wir Ihnen an.
Unser Ziel ist: Fahrmaschinen für den Alltag. Und: Eingehend auf die Damen (und auch manche Herren), wird eine Tieferlegung der Sitzposition angeboten. Dazu kann ein Rahmen entsprechend umgebaut werden und eine Sitzposition entsprechend neu erschaffen werden. Wichtig ist uns, dass sich die Fahrerin (der Fahrer) auf dem Motorrad sicher fühlt und das Gerät beherrscht.

KRADBAU | Kirchweg 200 | 28199 Bremen

Impressum